Als Veganer auf Kreuzfahrt – das sind eure Möglichkeiten!

© Romolo Tavani / Fotolia

Wenn ihr als Veganer auf Kreuzfahrt gehen möchtet, solltet ihr im Vorfeld einige Zeit in Recherche stecken. Denn seid ihr erst einmal unterwegs, könnt ihr oftmals an euren Essensoptionen nicht mehr viel ändern. Wir haben hier die wichtigsten Infos und Tipps für euch zusammengestellt:

Tipps für eure vegane Kreuzfahrt ohne schlechte Überraschungen:

1. Nehmt euch vegane Snacks mit

Sicher ist sicher: Und wenn euch nachts nur der Heißhunger packt – informiert euch vorab darüber, ob und welches Essen ihr selber mitnehmen dürft.
Bei manchen Kreuzfahrten dürfen die Passagiere sich kein Essen von auswärts mitnehmen oder nur bestimmte Dinge.

2. Kontaktiert den Veranstalter

Schreibt die Rederei an, bevor ihr bucht, und fragt, wie auf der Kreuzfahrt für Veganer gesorgt wird. Oft gibt es bei Kreuzfahrten schon eine große Auswahl an vegetarischem Essen, auf veganer sind viele Veranstalter noch teilweise ungenügend eingestellt, teilweise wird schon je Buffet-Kategorie eine vegane Alternative angeboten. Daher immer einfach fragen, denn die Nachfrage bestimmt das Angebot.

3. Stimmt euch mit dem Chefkoch ab

Wenn ihr von der Reederei einen positiven Bescheid bekommt, solltet ihr euch auf jeden Fall trotzdem gleich am ersten Tag an Bord mit dem Chefkoch abstimmen und sichergehen, dass er an vegane und nicht nur an vegetarische Optionen gedacht hat.

4. Bucht eine vegane Kreuzfahrt

Ihr könnt auch einfach gleich eine rein vegane Kreuzfahrt buchen
: In Deutschland geht das zum Beispiel bei Vegane Flussfahrten, die Flussrouten in Deutschland aber auch in Paris, Budapest und Porto anbieten. Natürlich könnt ihr euch hier auf das Vegan-komplett-Paket verlassen: nicht nur das Essen, auch die Weine und die Pflegeprodukte sind vegan, für alle Ausflugsstädte werden vegane Restaurants empfohlen.

Inzwischen bietet die Reederei Vegan Travel, die die veganen Flusskreuzfahrten organisiert, auch vegane Meeres-Kreuzfahrten an: Unter dem Namen Vegan Cruises kannst du ab jetzt in See stechen, die erste Hochseefahrt findet diesen September statt.

Wenn ihr eine vegane Kreuzfahrt als besonderes Event sucht, schaut euch doch mal Holistic Cruises an: Vom 15. bis 25. Februar 2018 findet eine vegane Kreuzfahrt statt, die von Miami, Florida über verschiedene Anlegehäfen in Martinique, den British Virgin Islands, Antigua und den Bahamas führt. Besonderes Highlight: Diese Reise ist gespickt mit über 150 Experten-Vorträgen und Workshops zu den Themen Healthy Living und gesunde Ernährung.

Da bleibt uns nur noch zu sagen: Auf ins vegane Abenteuer und erholt euch gut!