Gefüllter Kürbis: veganes Rezept + Video

Gefüllter Kürbis: veganes Rezept + Video

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, zieht bei uns zu Hause ein neuer Mitbewohner ein. Sein Name: Kürbis! Seine Herkunft: Europa! Aber habt ihr gewusst, dass Hokkaido-Kürbisse erst seit den 1990er Jahren in Europa angebaut werden? Ursprünglich stammen sie nämlich aus Japan. Auf jeden Fall mögen wir ihn sehr – den Kürbis – und besonders den Hokkaidokürbis. Gerade in der veganen Küche ist er ideal, da er sich vielen Geschmacksrichtungen anpasst und wunderbar zum Beispiel mit Kokosmilch, Ingwer und Chili harmoniert.

Sport und Vegan = ein starkes Duo?

Sport und Vegan = ein starkes Duo?

Das Thema Sport und vegane Ernährung beschäftigt uns schon eine ganze Weile. In vielen Köpfen scheint immer noch der Gedanke zu existieren, dass unser Körper nur mit tierischen Proteinen hochleistungsfähig sein kann. Das ist aber so nicht richtig. Wir möchten mit alten Vorurteilen aufräumen und haben für euch recherchiert, wie die Kombination Sport und pflanzliche Ernährung am besten funktioniert.

Argumente, die andere überzeugen Veganer zu werden

Argumente, die andere überzeugen Veganer zu werden

Rennfahrer Lewis Hamilton möchte Veganer werden: Seit zwei Jahren verzichtet er fast komplett auf Fleisch und möchte jetzt bald den Schritt schaffen, sich ausschließlich pflanzlich zu ernähren. Aber nicht nur er, immer mehr Sportler und vor allem junge Leute denken über die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung da. Wir haben mal die Argumente gesammelt, die viele überzeugt haben – damit sie auch euch helfen können, gute Gespräche in eurem Umfeld zu haben.

Vegan Fashion Award 2017: Diese Labels haben gewonnen!

Vegan Fashion Award 2017: Diese Labels haben gewonnen!

Der Vegan Fashion Award, den Peta seit 2013 vergibt, ist jedes Jahr eine tolle Gelegenheit, um die Labels auszuzeichnen, die auf Tierquälerei verzichten und Kleidung ohne tierische Materialien herstellen. So wird ein breites Publikum darauf aufmerksam, dass es inzwischen viele Mode-Möglichkeiten gibt, die tierleidfrei und umweltbewusst sind.

Gastautoren Spezial: Mehr Blähungen durch vegane Ernährung? Diese Tipps helfen!

Gastautoren Spezial: Mehr Blähungen durch vegane Ernährung? Diese Tipps helfen!

Es gibt viele gute Gründe für die vegane Ernährung. Doch ganz egal, welche Gründe einen zum Umstieg bewegen: Bestimmte Veränderungen bemerkt jeder, der sich für eine rein pflanzliche Kost entscheidet. Ein Aspekt, der selten öffentlich diskutiert und lieber im Privaten besprochen wird, sind Blähungen. Jeder tut es – rund 15 Mal pro Tag. Hier erfährst du, was dagegen hilft.

Zero Waste: Buchtipp und DIY-Waschmittel

Zero Waste: Buchtipp und DIY-Waschmittel

Wir hoffen, wir konnten euch in unserem Artikel: Zero Waste und Minimalismus leben – die besten Tipps etwas inspirieren, euren Haushalt einmal kritischer zu betrachten. Damit meinen wir im Sinne von: Wie viele Produkte habe ich? Brauche ich sie alle? Und: Kann ich davon vielleicht einige selber und umweltfreundlich herstellen? In diesem Sinne möchten wir euch ein interessantes Buch zum Thema „plastikfrei leben“ vorstellen und empfehlen.

Gastautoren-Special: Superfoods aus dem Alltag – Beeren

Gastautoren-Special: Superfoods aus dem Alltag – Beeren

Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater mit dem Fokus auf pflanzliche und nachhaltige Ernährung aus Berlin. Als Ernährungsfachkraft motiviert er zu gesundem, pflanzenbetontem Essverhalten, indem er Fachwissen lebendig und praxisnah vermittelt. In der nachfolgenden mehrteiligen Artikelreihe stellt Niko einige der gesündesten Lebensmittel überhaupt vor und klärt auf, warum diese so gesund sind und wie man sie optimal zubereiten sollte.