Drei easy-peasy Tipps für wunderbare vegane Ostertage

Drei easy-peasy Tipps für wunderbare vegane Ostertage

Ihr kennt das: Gerade an Feiertagen kommt man um tierische Lebensmittel kaum herum. An Ostern ist es der Osterhase aus Milchschokolade von der Omi, das Osterlamm beim Familienessen und natürlich einfach immer und überall: jede Menge bunte Eier, ob auf dem Tisch oder als Deko 🙁 In unserem Oster-Special verraten wir drei besten Tipps um vegan gut und lecker durch die Osterfeiertage zu kommen. 

Veganer Eiersalat | Rezept

(Rezept aus „Vegan Guide“ von Patrick Bolk) Zutaten für 4 Personen 1 kleiner Naturtofu (200 g) ½ Dose Kichererbsen (200 g) 150 g vegane Mayonnaise 3 große Gewürzgurken ½ Bund Schnittlauch gemahlene Kurkuma Kala Namak 8 Romanasalatblätter 8 Scheiben Vollkorntoast oder Brotscheiben nach Wahl Zubereitung des Eiersalats Den Naturtofu grob in eine Schale bröckeln. Kichererbsen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen. Zum Tofu geben und beides mit einer Gabel zerdrücken, sodass eine homogene Masse entsteht. Die Mayonnaise zur Kichererbsenmasse geben und alles gut verrühren. Gewürzgurken fein würfeln und unterheben. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Ebenfalls unterheben. Mit Kurkuma und Kala Namak würzen. Romanasalat waschen und […]

Veganes Rührei aus Tofu | Rezept

Veganes Rührei aus Tofu | Rezept

(Rezept aus „Vegan Guide“ von Patrick Bolk) Zutaten für 2 Personen 1 Block Naturtofu (200 g) 3-4 Frühlingszwiebeln (oder Zwiebeln) 2-3 EL neutrales Öl zum Anbraten 1-2 TL Kurkuma 1 TL Kala Namak Zum Abschmecken: Salz, Pfeffer, Paprikagewürz Etwas Pflanzendrink (Soja-, Hafer- oder Dinkelmilch) 1 Schuss Sojasoße Zubereitung des veganen Rühreis Naturtofu aus der Packung nehmen, ordentlich auspressen und beiseitelegen. Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Den Tofu mit den Händen zerbröseln, in die Pfanne geben und so lange anbraten, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Als Nächstes das Kurkumapulver und die anderen Gewürze hinzugeben und verrühren. Danach einen Schuss ungesüßten Pflanzendrink und etwas […]