Fröhliche Ostern mit veganen Cupcakes

Fröhliche Ostern mit veganen Cupcakes

Nur noch wenige Tage bis zum Osterfest – höchste Zeit, sich ein paar Gedanken über vegane Köstlichkeiten für die Ostertafel zu machen. Wir haben uns natürlich etwas ganz Tolles für euch ausgedacht. Statt klassischer Eiersuche haben wir vegane Cupcakes kreiert, die zwar aussehen wie Eier, aber natürlich komplett tierleidfrei hergestellt werden. Die kleinen Köstlichkeiten sehen nicht nur hübsch aus, sie sind auch absolut köstlich und eignen sich als perfektes Mitbringsel. Damit könnt ihr 100%ig auch im nicht-veganen Familien- oder Freundeskreis ordentlich punkten. Video-Tutorial: vegane Oster-Cupcakes Rezept: vegane Oster-Cupcakes Zutaten für den veganen Cupcake-Teig: 220 g Mehl 130 g Rohrzucker 100 g gemahlene Haselnüsse 8 g Vanillezucker 1 TL Backpulver 1 […]

Rezept: Eiszapfen mit Radieschengrün-Pesto

Rezept: Eiszapfen mit Radieschengrün-Pesto

Radieschen können nicht nur rund und rot sein, sondern auch weiß und spitz zulaufend – so wie bei dieser hübschen alten Sorte, die wie kleine Rettiche anmutet. © Claudia Hirschberger, Arne Schmidt, Die grüne Stadtküche, Knesebeck Verlag 2017 Leckeres aus Radieschengrün Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, ob Radieschengrün essbar ist oder sich daraus sogar noch etwas Leckeres zaubern lässt? Dass das knackige Grün mit etwas Dattel und frisch gerösteten Kernen zu einem köstlichen, würzigen Pesto wird, konnten die Besucher der VeggieWorld Hamburg probieren. Für alle, die die Buchvorstellung und Verkostung mit Claudia Hirschberger verpasst haben, gibt es hier das Rezept aus Die grüne Stadtküche – Sehen, sammeln, gemeinsam essen. […]

Veganes Rezept: Khitchadi mit Kokos-Minz-Raita

Veganes Rezept: Khitchadi mit Kokos-Minz-Raita

 © Astrid Schoepplenberg Fasten im Ayurveda – und das genussvoll und vegan? Der „Popstar des Ayurveda“ Volker Mehl zeigte den Besuchern der VeggieWorld Hamburg heute passend zur Jahreszeit, wie das geht. Das Rezept wollen wir euch nicht vorenthalten. Probiert es aus, es schmeckt fantastisch! Drucken Zutaten Zutaten Khitchadi: 80 g Natur-Reis 60 g Mung Dal 200 g Kartoffeln gewürfelt ca. 2 x 2 cm geschnitten 200 g Karotten halbiert und in Scheiben geschnitten 6 Limettenblätter 1 EL Currypaste rot 1 TL Curcuma 1 TL Paprikapulver süß 1 Prise Asafötida 500 ml Gemüsebrühe 200 ml Kokosmilch 3 EL Kokosöl zum Anbraten Salz und Pfeffer zum Abschmecken Zutaten Raita: 250 g Kokosjoghurt 1 […]

Rezept: Veganes Börek mit Paprika-„Hack“ oder mit Spinat

Rezept: Veganes Börek mit Paprika-„Hack“ oder mit Spinat

Börek ist eine türkische Variante eines Auflaufs oder Strudels aus Yufka-Teig mit einer würzigen Füllung aus Hackfleisch, Schafskäse, Spinat oder anderem Gemüse und Petersilie. […] Je nach Füllung ist es ein Alltags- oder Festessen und wird auch kalt als Imbiss angeboten. In Deutschland ist Börek durch türkische Einwanderer bekannt geworden und gehört zum Standardangebot türkischer Imbisse und Bäckereien. (Wikipedia) Fest steht: Börek ist „normalerweise“ nicht vegan. Das hat uns angespornt eine pflanzliche Börek-Version zu zaubern – und das sogar in zwei Varianten! Einmal mit Paprika-„Hack“ und einmal mit Spinat. Wir können euch schon jetzt verraten: Beide sind super lecker und noch dazu schnell zubereitet. Übrigens eignen sich beide Varianten nicht nur als Lunch-to-go, sondern auch als Mitbringsel für die nächste große Party! Video Rezept-Variante 1: Veganes Paprika-Hack-Börek Rezept […]

Veganes Dessert-Rezept: Schwarzer Vanille-Klebreis mit gebratener Ananas und Mango

Veganes Dessert-Rezept: Schwarzer Vanille-Klebreis mit gebratener Ananas und Mango

© Frank Haipeter Ihr seid auf der Suche nach einem exotischen und superleckeren veganen Dessert? Dann solltet ihr dieses Rezept von Frank Haipeter unbedingt mal ausprobieren – es kam beim Show-Kochen auf der VeggieWorld Rhein-Main 2018 so super an, dass viele von euch schon danach gefragt haben: Drucken Schwarzer Vanille-Klebreis mit gebratener Ananas und Mango Zutaten 120 g schwarzer Venere-Reis 300 ml Wasser 200 ml Kokosmilch 1/2 Stange Vanille etwas Salz etwas Zucker 1 Mango nicht zu reif 1/4 Ananas etwas Rapsöl etwas rosa Pfeffer Anleitungen Den Reis mit dem leicht gesalzenen Wasser kalt aufstellen, die Vanilleschote zugeben, aufkochen und abgedeckt ca. 35 Minuten leise köcheln lassen. Dabei gerade zum […]

Veganes Rezept: holländischer Apfelkuchen

Veganes Rezept: holländischer Apfelkuchen

Ein leckerer, traditioneller Apfelkuchen von einer modernen Großmutter. Schmeckt so gut wie immer oder sogar noch besser, da der Kuchen 100% vegan ist. Dieses köstliche Apfelkuchen-Rezept ist komplett ohne Eier und andere tierische Produkte. Da kann man es sich doch mit gutem Gewissen schmecken lassen!

Veganer Wintersalat: Grünkohl-Quinoa-Salat to go

Veganer Wintersalat: Grünkohl-Quinoa-Salat to go

Der Winter zieht sich in diesem Monat besonders grau und nass dahin. Aber wir lassen uns nicht die Laune verderben und verwöhnen uns stattdessen mit einem besonders tollen Salat. Wir haben für euch einen veganen Wintersalat mit Grünkohl gezaubert, der zum einen in 30 Minuten fertig ist und zum anderen auch easy-peasy zum Mitnehmen geeignet ist. Grünkohl hat übrigens aktuell noch Saison und ist in jedem Bioladen oder Ökomarkt sehr preiswert erhältlich. Tipp: Grünkohl ist nicht nur nährstoffreich und kalorienarm. Er enthält auch sehr viele Antioxidantien und Vitamin C, E und K.   Video: veganer Grünkohl-Quinoa-Salat to go   Rezept: veganer Grünkohl-Quinoa-Salat to go Zutaten: 250 g Grünkohl 1 L […]

Rezept für vegane gefüllte Schokolade: Kokos-Schokoladentraum

Rezept für vegane gefüllte Schokolade: Kokos-Schokoladentraum

Wer von euch liebt gefüllte Schokolade genauso wie wir? Warum sie nicht einfach mal selber machen und mit richtig gutem Gewissen genießen? Hier kommt ein neuer Favorit von uns: Zartbitterschokolade mit Kokosfüllung. Und so geht’s: Drucken Vegane gefüllte Schokolade: Kokos-Schokoladentraum Portionen 12 Portionen Zutaten Vegane Schokolade 125 ml Kokosöl 50 g Backkakao 3 EL Ahornsirup Vegane Kokoscreme 75 g Kokosraspeln 5 EL Hafermilch 4 EL Ahornsirup 2 EL Kokosöl Anleitungen Das Kokosöl im warmen Wasserbad schmelzen. Die 125 ml Kokosöl mit dem Ahornsirup und dem Backkakao vermengen, bis daraus eine homogene Flüssigkeit geworden ist. Jetzt vorsichtig die Schokoladenflüssigkeit in die Cupcake-Silikonform füllen, aber nur so wenig, dass nur der Boden […]