D’Angelo Pasta goes VEGAN, und das bereits seit über 30 Jahren.

Mit Gründung des Unternehmens im Jahre 1986 hatte Giovanni D’Angelo bereits den Anspruch, hochwertige
und schmackhafte BIO-Pasta mit vegetarischen und veganen Füllungen herzustellen. Als
Biopionier der ersten Stunden verfolgt das Unternehmen heute, daß übrigens immer noch
in Familienbesitz ist, diesen Weg konsequent weiter. Wir handeln bereits seit 3 Jahrzehnten
nach der Maxime das Tierwohl in den Vordergrund zu stellen, und dem Verbraucher eine
ehrliche und authentische Ware für den guten Genuss zu präsentieren.

In unserem modernen Produktionshallen werden täglich viele tausende Packungen unserer
beliebten D’Angelo Pasta hergestellt.
Neben neuen innovativen Produktideen, wie z. B. Kürbis-Apfel und Asia Füllungen stehen
die höchste Qualität und bester Service für uns ganz oben auf der Arbeitsliste unseres täglichen
Handelns.

Um den Verbrauchern die höchstmögliche Sicherheit für ein gutes Produkt zu garantieren, lassen wir uns neben den Kontrollen der Biozertifizierung, der umfangreichen IFS – Audits und dem aufwendigenVerfahren zur Erlangung eines RSPO – Siegels, auch intern fortlaufend mit Schulungen der Mitarbeiter auf den aktuellen Stand der Lebensmitteltechnologien bringen.

Hohe Investitionen in einen modernen Maschinenpark und den Bau neuer Gebäude an unsrem
saarländischen Standort, sind die Garanten für eine kontinuierliche Fortführung der Vision unseres
Gründers Giovanni D’Angelo.