Dortmund, 12. September 2019 // Am kommenden Wochenende findet die VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil erstmals in Dortmund statt. Rund 80 Anbieter präsentieren eine bunte Vielfalt aus der veganen Produktwelt.

Top Trend 2019: Vegane Burger
Der heiß begehrte Fleischersatzburger von Beyond Meat beherrscht seit Monaten die Schlagzeilen und sorgte für ausverkaufte Regale bei diversen Discountern. Auf der VeggieWorld Dortmund kann man den gehypten Beyond Burger beim Voodtruck probieren. Dieser zeichnet sich durch seinen rindfleischähnlichen Geschmack aus. Wer Fischburger bevorzugt, kann sich an der Veggie Snackbar von Alles-Vegetarisch den Captain Vantastic Burger mit veganen Fischstäbchen schmecken lassen. Vollwertige Gerichte statt Fast Food gibt es am Reformhaus-Foodtruck Erna.

Käse, Eier & Speck: Neues aus der Welt der veganen Ersatzprodukte
Bei veganen Alternativen zu klassischen Tierprodukten ist die Innovationsfreude der Produzenten ungebrochen. Lord of Tofu präsentiert in Dortmund erstmals veganen Räucherspeck. Veganes Omelette für eine schnelle und einfache Zubereitung in der Bratpfanne ist eine der Neuheiten am Messestand der Firma Soyana.
Käsealternativen werden als die Königsdisziplin im Bereich der veganen Ersatzprodukte gehandelt.  Auch aus diesem Bereich haben die Aussteller der VeggieWorld Dortmund zahlreiche Innovationen dabei: Von Mozzarella, Camembert und Blauschimmelkäse über Nacho-Cheese und Parmesan – das Angebot der veganen Käsealternativen an den Messeständen von Follow Your Heart, Happy Cheeze, Kojiterie, Petit Veganne, Soyana und Wilmersburger lässt keine Wünsche offen.

Live Kochshows und vegane YouTube-Stars: Das sind die Highlights im Programm
Die YouTube-Stars Gordon & Aljosha von „Vegan ist ungesund“ präsentieren ihr Kochshowformat „Hier riecht’s komisch“ erstmals live. Der Graslutscher erklärt auf gewohnt zynisch-humorvolle Weise, „wie man mit Fleischessern diskutiert, ohne komplett den Verstand zu verlieren“. Die Chocolatier Solvejg Klein von „Das Bernsteinzimmer“ zeigt, wie man Pralinen aus hochwertigen Bio-Zutaten zaubert. Exklusiv wird in Anwesenheit des Regisseurs James Hoot die erste Folge der neuen veganen Doku-Serie Planet Vegan zu sehen sein. VeggieWorld ist offizieller Unterstützer der Planet Vegan Premierenparty am 05.10.2019 in Berlin.

Über die VeggieWorld
Die VeggieWorld ist Europas größte Messe für den veganen Lebensstil. Die VeggieWorld zeigt seit 2011, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht allein nachhaltig, bewusst und gesund ist, sondern auch Spaß macht. Präsentiert wird ein bunter Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfood, Süßigkeiten, Getränken, sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten. Die VeggieWorld findet aktuell an 18 Standorten in Europa und Asien statt.

Auf einen Blick
Standort: Messe Westfalenhallen Dortmund, Eingang Nord
Öffnungszeiten: 14.-15.09.2019 // täglich von 10 bis 18 Uhr
Tickets: Tagesticket 11-13 € // an der Tageskasse oder online https://tickets.wellfairs.de
Ausstellerliste und Programm: https://veggieworld.de/event/dortmund/
Presseakkreditierung: https://veggieworld.de/presse
Pressebilder: https://veggieworld.de/downloads
Pressekontakt: Vera Oswald | Leitung Kommunikation | +49 2132 51022-21 | oswald@wellfairs.de