Die 5 besten veganen Last-minute-Geschenke zum Valentinstag

© Vero / Fotolia

Heute ist Valentinstag und inzwischen ist es auch in Deutschland richtig beliebt, ihn zu feiern. Wenn ihr es bis jetzt verschwitzt habt für den Liebsten oder die Liebste etwas vorzubereiten, habt ihr jetzt noch alle Zeit der Welt – denn hier kommen eure Last-minute-Geschenkideen zum Valentinstag:

1. Der vegane Klassiker: Candel Light Dinner

Koche ein veganes 3-Gänge-Menü – denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Außerdem könnt ihr selber entscheiden, wie leicht oder wie schwer eurer Gericht werden soll, eben ganz an eure Kochfähigkeiten und Vorlieben angepasst.

Das Gute: Der Schatz weiß euren Einsatz auf jeden Fall zu schätzen. Leckere vegane Rezepte findet ihr zum Beispiel in unserer Rezepterubrik, auf der Website von VEBU oder dem bekannten Blog Deutschland is(s)t vegan.

2. Das vegane Beauty-Highlight: die Kosmetik-Geschenkbox

Zugeben, eher ein Geschenk für Frauen, aber dafür eines, das richtig gut ankommt: Ein Abo für eine vegane Beauty-Box – denn wir lieben es Kosmetikprodukte zu testen, besonders, wenn wir dabei ein gutes Gewissen haben können! Also liebe Männer, mit diesem Valentinstags-Geschenk zeigt ihr euch als echte Frauenversteher.

3. Der vegane Romantiker: vegane Kerzen selber machen

Gestern haben wir einen Artikel über vegane Kerzen veröffentlicht – samt einer Anleitung, wie ihr Sojawachs-Kerzen selber machen könnt. Probiertd es doch gleich mal aus: Zum Valentinstag ist etwas selbst Gemachtes ein richtig romantisches Geschenk!

4. Die vegane Naschkatze: selbst gemachtes Nutella oder selbst gemachte Schokolade

Schon mal jemanden getroffen, der Schokolade nicht mag? Das kommt wirklich selten vor. Euer Herzblatt wird also vermutlich begeistert sein, wenn ihr ihm oder ihr selbst gemachte, vegane Schokolade mit Extrapfiff schenkt oder Nutella selber herstellt.

Denn das ist bekanntermaßen superlecker, wird aber aus ziemlich viel Quatsch hergestellt. Das Nutella-Rezept führt zu einer spanischen Seite, aber mit dem Google Translator könnt ihr es ganz einfach nachmachen.

5. Das vegane Highlight: City-Trip zur VeggieWorld

Natürlich ein Besuch mit dem Schatz bei der VeggieWorld eine super Idee, um auch ja keine neuen veganen Inspirationen zu verpassen – schreib doch einen Gutschein für einen tollen City-Trip zu zweit in eurer Lieblingsstadt auf einer von diesen süßen veganen Karten, die ihr hier kostenlos downloaden könnt.

Wusstst ihr zum Beispiel, dass es die VeggieWorld auch in Paris und Barcelona gibt? Schreibt uns doch bis zum 19. Februar eure Lieblingsstadt per E-Mail an news@veggieworld.de und mit etwas Glück könnt ihr 2 Karten für eine VeggieWorld eurer Wahl gewinnen!

Wir wünschen euch morgen einen wundervollen Tag mit euren Lieblingsmenschen!