Die vegane Überraschungsbox – VeggieWorld Dortmund

Foto: © Vegan-Box

Vegane Vielfalt kennenlernen, Produktneuheiten testen, mit anderen Veggies vernetzen oder bei den Live Cooking-Shows von den Profis lernen: Im September geht die VeggieWorld Saison endlich wieder los – und wir starten an unserem neuen Standort in Dortmund. Mehr als 50 Ausstellerinnen aus 4 Ländern haben sich bereits für die VeggieWorld Dortmund (14.-15. September 2019) angemeldet. Heute stellen wir euch eine davon vor: Katharina, die Gründerin der Vegan Box.

Vegan Box Gründerin Katharina im Interview

1. Katharina, stell dich doch mal vor.

Hallo zusammen, ich bin Katharina, 35 Jahre alt und habe 2013 die Vegan Box ins Leben gerufen. Seitdem verfolge ich die Vision, den Menschen zu zeigen, wie vielfältig und lecker eine pflanzliche Ernährung sein kann. Ich lebe selbst seit sieben Jahren vegan und möchte andere mit unseren Überraschungsboxen inspirieren und auch den Einstieg für Interessierte vereinfachen.

Die Gründer der Vegan-Box Katharina & Gordon, Foto: © Vegan-Box

2. Was ist die Vegan Box?

Die Vegan Box ist eine Überraschungsbox gefüllt mit veganen Neuheiten aus dem Food und Non-Food Bereich. Unsere Kunden lernen so jeden Monat tolle, vegane Produkte und neue Marken kennen um so ihren eigenen veganen Horizont zu erweitern. Wir haben verschiedene Boxen, wie die vegane Just Food Box oder die vegane Beauty Box und weitere, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Alle Produkte werden von uns genau getestet und erst nach allgemeiner Überzeugung in die Box aufgenommen. Wir lieben diesen Job! Heißer Tipp: Nach der Vorstellung der Produkte in unseren Boxen, können unsere Abonnenten die Produkte bequem in unserem Online Shop nachbestellen.

3. Wie bist du auf die Idee gekommen?

Ich war auf der Suche nach einer Aufgabe, die mich erfüllt und für mich einen Sinn macht. Damals war das Angebot an veganen Produkten noch nicht so groß wie heute und es war vor allem auch noch nicht so zugänglich.

Ich kam daher auf die Idee, für die Leute sozusagen nach den leckersten und neusten pflanzlichen Produkten zu suchen und ihnen eine perfekte Auswahl zusammenzustellen und diese in einer Box direkt nach Hause zu schicken. So wollte ich Interessierten den Einstieg zur veganen Ernährung vereinfachen und zeigen wie vielfältig, lecker und abwechslungsreich pflanzliche Produkte sein können. Der nette Nebeneffekt: Ich konnte mich dadurch auch gleich selbst mit den Produkten versorgen 😉

4. Wie genau funktioniert der Abo-Service?

Der Kunde wählt bei uns im Online Shop seine Lieblingsbox aus und bekommt diese anschließend jeden Monat aufs Neue und neubestückt bequem nach Hause geschickt. Man kann das Abo jederzeit kündigen oder zu einer anderen Abo-Box wechseln. Unsere vegane Beauty Box wird nur alle zwei Monate verschickt, da man ja erst mal etwas Zeit braucht, die ganzen tollen Beauty Produkte aufzubrauchen. Die Boxen werden versandkostenfrei verschickt und der Wert jeder einzelnen Box ist viel höher als der Kunde für die Box bezahlt. Unsere Abonnenten machen demnach ein echtes Schnäppchen!

Foto: © Vegan-Box

5. Was kann man von den verschiedenen Vegan Boxen erwarten? Welche Box ist dein persönlicher Favorit?

Wir bieten fünf verschiedene Boxen an, sodass für wirklich jeden Geschmack etwas dabei ist. Wir haben unsere favorisierte Classic Box in zwei verschiedenen Größen. In der klassischen Vegan Box erwartet euch ein prall gefülltes Überraschungspaket mit veganen Snacks, vielleicht einem neuen Drink, etwas zum Kochen, ein tierleidfreies Pflegeprodukt und vieles mehr. Oft legen wir unseren Kunden noch ein veganes Magazin dazu, um sich weiter inspirieren zu lassen. Außerdem haben wir eine Just Food Box, eine Box bestehend nur aus gluten -und sojafreien Produkten, eine Beauty Box und jetzt ganz neu die Wholefood Box in welcher sich nur bio-zertifizierte Produkte befinden, die frei von raffiniertem Zucker, weißem Mehl und Zusatzstoffen jeglicher Art sind. Ich liebe nach wie vor meine Starterbox, die Classic Box! Hiermit habe ich angefangen und sie ist immer noch mein Baby.

Foto: © Vegan-Box

6. Welche Box ist bei euren Kunden am beliebtesten?

Die Abo Classic Box ist definitiv immer noch am beliebtesten, sie bietet einfach eine tolle Mischung aus veganen Produkten und es versteckt sich immer noch mindestens ein Non-Food Produkt darin. Sie ist perfekt für Menschen, die sich an einen veganen Lebensstil herantasten oder sich einfach jeden Monat von uns überraschen lassen möchten. 

7. Was waren eure größten Herausforderungen bei der Gründung von Vegan Box?

Das „Problem“ war, dass ich die ganze Sache damals ziemlich naiv und unprofessionell angegangen bin. Ich hatte nicht in großen Dimensionen gedacht, sondern wollte neben meinem damaligen Beruf als Journalistin, einfach noch etwas Sinnvolles und Erfüllendes nebenher machen. Also startete ich aus meiner 30 m² Dachzimmer-Wohnung, ohne Lagerraum, mit einer Homepage, die von einem Bekannten mehr oder weniger zusammengeschustert wurde und ohne auch nur einem einzigen Mitarbeiter.

Die Folge: Im ersten Monat gingen bereits mehrere hundert Bestellungen ein und ich stand da und musste improvisieren: Das Wohnzimmer und der Garten meiner Eltern musste kurzerhand zum Lager umfunktioniert werden, meine komplette Familie zu Packhilfen und eine professionelle Agentur musste die Homepage am Laufen halten. Und das alles in kürzester Zeit. Die Zeit war echt hart und stellte mich vor riesige Herausforderungen. Gleichzeitig war es aber auch ein unglaublich tolles Gefühl, zu sehen, wie gut die Vegan Box sofort angenommen wurde und aus dieser kleinen Idee plötzlich etwas ganz Großes wurde.

8. Träum doch mal: Wo wollt ihr mit eurem Unternehmen hin?

Oh, so viele Ideen und so viele Pläne, das darf noch gar nicht alles verraten werden 😉 Aktuell haben wir ein großes Ziel: noch nachhaltiger werden! Unsere Boxen sind schon komplett frei von Plastik, aber bei den einzelnen Produkten achten wir verstärkt darauf, dass sich auch hier immer weniger Plastik versteckt. Generell möchten wir noch mehr Menschen da draußen mit unserer Message erreichen und die pflanzliche Lebensform weiter verbreiten.  

Verlosung: Gewinne 1 Vegan Box deiner Wahl

Du hast die Chance eine Box im Wert von 30 € aus dem Vegan Box-Sortiment auszuwählen, wenn du an unserer Verlosung teilnimmst.

Foto: © Vegan-Box

So könnt ihr teilnehmen: Seid ein Fan von VeggieWorld auf Facebook und hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting auf der VeggieWorld-Facebookseite. Die Verlosung läuft über den im Postingtext angegebenen Zeitraum. Zu den Teilnahmebedingungen.

Extra Deal: Ihr alle könnt eure erste Box mit 30 % Rabatt kaufen, wenn ihr den Gutscheincode: GESCHENK eingebt (Gutscheincode einlösbar bis zum 16.08.2019).

VeggieWorld 2019 in Berlin. Foto: © VeggieWorld // Andreas Gebert

VeggieWorld – Vegane Innovationen probieren und kaufen

Im September könnt ihr die Vegan Box und viele weitere Produkte bei der VeggieWorld Dortmund (14.-15. September 2019) sehen. Ihr könnt euch direkt bei den Herstellern informieren, probieren und kaufen! Daneben erwartet euch ein Bühnenprogramm mit Vorträgen und Live-Cooking. Klickt in unserem Facebook-Event auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!

* Dieser Post enthält unbezahlte Produktplatzierungen/Verlinkungen.