Nachhaltige Sportswear für Frauen | VeggieWorld Hamburg

© Ambiletics

VeggieWorld Aussteller Ambiletics im Interview

Fair produzierte, stylishe Sportswear zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Frauen – genau dafür steht das Sportswear Label Ambilectics. Wir haben Gründerin Giulia Becker für euch im Interview:

1. Stell dich doch mal vor!

Mein Name ist Giulia, ich wohne in Berlin und bin die Gründerin von Ambiletics. Mit Ambiletics habe ich meinen Traum verwirklicht und aus meiner Leidenschaft für Sport und Sustainability ein nachhaltiges Sportlabel für Frauen gegründet. Neben dem Label verbringe ich super gerne Zeit mit meinen Freunden, kann am besten beim Laufen im Park abschalten und werde bei Schokolade schwach 🙂

© Ambiletics

2. Wofür steht Ambiletics?

Ambiletics setzt sich aus den beiden Wörtern „ambitious“ und „athletics“ zusammen. Wir möchten selbstbewusste Frauen ansprechen, die keine halben Sachen machen und ihre persönlichen Ziele verfolgen.

3. Was ist das Besondere an deinem Sportswear Label?

Unsere Kollektion wird unter fairsten Bedingungen – vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt – produziert und ist PETA-zertifiziert. Darüberhinaus möchten wir mit ausgefallenen Prints, stylischen Schnitten sowie funktionalen Stoffen überzeugen und mit dem leider manchmal doch noch verbreiteten Öko-Klischee brechen. Alle Muster sind Unikate und wurden exklusiv auf Basis von Moodboards per Hand entworfen. Mir war es wichtig, dass die Prints ungewöhnlich, ausgefallen und knallig sind.

© Ambiletics

4. Wie bist du auf die Idee gekommen?

Das ist eigentlich ganz einfach: Ich interessiere mich sehr für das Thema Nachhaltigkeit und mir hat die eine coole Öko-Alternative zu den herkömmlichen Sportlabels gefehlt. Und so kam ich dann auf die Idee selbst ein Label zu gründen. Und aus der Idee ist bis jetzt eine farbenfrohe Sportkollektion entstanden. 

5. Wo produziert Ambiletics?

Unsere Kollektion wird mit viel Liebe zum Detail in einer Manufaktur in Polen genäht, die wir im Vorfeld natürlich auch besucht haben und mit der wir kontinuierlich in engem Austausch stehen. 

© Ambiletics

6. Was lieben eure Kunden am meisten an Ambiletics?

Wir haben viel Zeit in die Produktentwicklung gesteckt. Die Schnitte haben wir in einem Atelier in Berlin entwickelt. Persönlich hatte ich bestimmte Anforderungen an die Einzelstücke: Ein perfekter Schnitt, der bequem ist und jedem Workout Stand hält: von Yoga, Pilates, Running bis hin zu Crossfit. Darüberhinaus bekommen wir aber auch sehr positives Feedback zu den Mustern 🙂

7. Wird irgendwann auch Sportswear für Männer und Kinder dazukommen?

Wir sind gerade dabei zuerst die Produktpalette für Frauen zu erweitern. Neue Schnitte, neue Farben und neue Produkte. Aber klar, an eine Capsule Kollektion für Männer haben wir auch schon gedacht. Mal sehen, was sich daraus dann entwickelt.

© Ambiletics

8. Träum doch mal: Was möchtest du mit Ambiletics erreichen?

Wir haben uns das Motto „Make it matter“ auf die Fahnen geschrieben und möchten durch coole Activewear immer mehr Frauen zu einem nachhaltigeren Lebensstil inspirieren. Wenn wir träumen dürfen, dann wünschen wir uns natürlich, dass jede Frau ein Piece aus unserer Kollektion im Schrank hat und es zu ihrem Workout-Lieblingsbegleiter wird.

9. Ein Start-up aufzubauen ist sehr anstrengend: Wie gehst du mit Rückschlägen um?

Natürlich gibt es Ups und Downs und ein eigenes Unternehmen aufzubauen ist nicht immer einfach. Rückschläge gibt es natürlich. Dagegen gibt es auch kein Geheimrezept. Das Wichtigste ist einfach: aus Situationen lernen und Herausforderungen annehmen – immer wieder aufstehen und weitermachen.

© Ambiletics

10. Wie motivierst du dich jeden Tag?

Das positive Feedback ist überwältigend und unglaublich motivierend. Persönlich ziehe ich meine Energie aus dem Sport – zum Beispiel beim Laufen.

11. Wo können wir Ambiletics kaufen?

Bisher kann man die Kollektion auf unserer Website www.ambiletics.com kaufen und darüberhinaus sind wir im AvocadoStore gelistet.

Verlosung: Gewinne eine Tropical Tension Leggings von Ambiletics

© Ambiletics

Ihr findet den Look von Ambiletics super? Macht mit bei dem Gewinnspiel! Wir verlosen eine Tropical Tension Leggings von Ambiletics.

       

© Ambiletics

So könnt ihr teilnehmen: Seid ein Fan von VeggieWorld auf Facebook und hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting auf der VeggieWorld-FacebookseiteZu den Teilnahmebedingungen.

© Ambiletics

VeggieWorld – vegane Innovationen probieren und kaufen

Im März könnt ihr Ambiletics und viele weitere nachhaltige und vegane Produkte bei der VeggieWorld Hamburg (16.-17. März 2019) sehen. Ihr könnt euch direkt bei den Herstellern informieren, probieren und kaufen! Daneben erwartet euch ein Bühnenprogramm mit Vorträgen und Live-Cooking. Klickt in unserem Facebook-Event auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Dieser Post enthält unbezahlte Produktplatzierungen/Verlinkungen.