Rezept mit Video: Veganer Kaiserschmarrn

Titelbild: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Dieses Wochenende sind wir mit der VeggieWorld in München und nur eine Woche später beginnt das 185. Münchner Oktoberfest. Grund genug für uns, sich der bayrischen Küche zu widmen. Wir lieben bayrische Süßspeisen wie Schmarrn, Strudel und süße Knödel. Bei einigen Leckereien, wie zum Beispiel dem Schmarrn, gibt es regional große Unterschiede, was die Zubereitung oder die Zutaten angeht. Wir mögen ihn in all seinen Varianten. Kjell hat vor der Pfanne und hinter der Kamera keine Mühen gescheut, damit wir euch diese Leckerei (natürlich veganisiert) präsentieren können. Vorsicht Suchtgefahr!

 

Video: veganer Kaiserschmarrn

Video: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Rezept: veganer Kaiserschmarrn

Zutaten:

  • 200 g Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 4 EL Kokosblütenzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Rosinen
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 1 EL vegane Margarine
  • Puderzucker und Mandelsplitter zum Anrichten
  • Apfelmus

 

VeggieWorld Kaiserschmarrn Rezept

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Keine Sorge: Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht und in nur wenigen Minuten könnt ihr den veganen Kaiserschmarrn genießen!

Zubereitung des veganen Kaiserschmarrns:

  • Zuerst die Zutaten: Dinkelmehl, Backpulver, Kokosblütenzucker, Vanillezucker, Salz, Rosinen und Pflanzendrink in eine große Schüssel geben und anschließend mithilfe einer Gabel gründlich verrühren.
  • Jetzt in einer Pfanne die Margarine erhitzen und den Teig so hineingeben, dass er die Pfanne bis zum Rand ausfüllt.
  • Nun den Kaiserschmarrn für einige Minuten auf einer Seite braun werden lassen.
  • Als Nächstes viertelt ihr den Teig, wendet die Einzelteile vorsichtig und lasst sie ebenfalls kurz bräunen.
  • Jetzt den Kaiserschmarrn noch weiter zerteilen und anschließend auf einem Teller anrichten.
  • Mit Puderzucker und Mandelsplittern dekorieren und zusammen mit dem Apfelmus servieren. Fertig!

 

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Übrigens: Vegan schlemmen könnt ihr auch bei der VeggieWorld München (15.-16. September 2018), VeggieWorld Zürich (28.-30. September 2018), VeggieWorld Hannover (06.-07. Oktober 2018) und VeggieWorld Düsseldorf (20.-21. Oktober 2018). Klickt in unseren Facebook-Events auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!