Rezept-Video: Veganer Heringssalat

Titelbild: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Wir stimmen uns kulinarisch schon mal auf die VeggieWorld in Hamburg ein. Dazu haben wir einen Klassiker der norddeutschen Küche rein pflanzlich interpretiert: Heringssalat! Unser Rezept ist kinderleicht nachzukochen und schmeckt sogar besser als das Original – am besten in Kombination mit kräftigem Vollkornbrot! 

 

Video: Veganer Heringssalat

Video: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Rezept: Veganer Heringssalat

Zutaten:

  • 250 g Sojajoghurt
  • 3 EL Gewürzgurken-Wasser
  • 1 TL Senf
  • frisch gepresster Zitronensaft
  • 5-7 Gewürzgurken
  • 1/2 Apfel, klein geschnitten
  • 1/2 Rote Beete (vorgekocht), klein geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, klein geschnitten
  • 1 Aubergine
  • 1 Blatt Nori-Alge, klein geschnitten
  • Dill (frisch)
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

 

VeggieWorld_Heringssalat

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Zubereitung des veganen Heringssalates:

  • Als Erstes den Sojajoghurt, das Gurkenwasser, den Senf und den Zitronensaft in eine Schüssel geben und gründlich verrühren.
  • Jetzt die Gewürzgurken, den Apfel, die Rote Beete und die Zwiebel hinzufügen und alles noch einmal gut vermengen.
  • Nun die Aubergine schälen, waschen und in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft und Salz bestreuen, in ein Sieb geben und 20 Minuten ziehen lassen.
  • Als Nächstes die Auberginenscheiben aus dem Sieb nehmen und in einer Bratpfanne von beiden Seiten anbraten.
  • Danach die Auberginenscheiben klein schneiden und dem Sojajoghurt hinzufügen. Die Nori-Alge und den frischen Dill untermengen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

 

Guten Appetit!

VeggieWorld_Rezept_Heringssalat

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

Vegane Produktalternativen zu Fisch, Fleisch und Co entdecken!

Im März könnt ihr viele vegane Produkte bei der VeggieWorld Hamburg (16.-17.03.2019) und VeggieWorld Berlin (23.-24.03.2019) entdecken. Ihr könnt euch direkt bei den Herstellern informieren, probieren und kaufen! Daneben erwartet euch ein Bühnenprogramm mit Fachvorträgen, veganem Humor und Live-Cooking. Klickt in unseren Facebook-Events auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!