Sontino BioVegan® gibt Stelldichein auf VeggieWorld in Hamburg

Die Themen Bio, Nachhaltigkeit und Regionalität sind sortimentsübergreifend derzeit die wichtigsten im LEH. Und auch im Weinregal spiegelt sich dieses Inte-resse der Verbraucher wider.
Die Marke Sontino BioVegan® ist seit dem Sommer 2016 in neuer Ausstattung unterwegs. Mit dem Facelifting, das in Zusammenarbeit mit dem Vegetarierbund Deutschland e.V. erarbeitet wurde, gelang es Sontino BioVegan® noch näher an die Zielgruppe Veganer, Vegetarier und Flexitarier zu rücken. Die Weinmarke überzeugt mit einer sehr klaren Ansprache, einer reduziert wertigen Auslobung und weiterhin verlässlichen Qualität. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Sontino BioVegan® ein Wein am Puls der Zeit.
Und die Ex-Factory Absatzahlen belegen die Richtigkeit der Positionierung. Son-tino BioVegan® konnte erneut gegenüber dem Vorjahr zulegen. „Wir sind mit dieser Entwicklung sehr zufrieden. Sontino BioVegan® hat in den vergangenen Jahren Schrittmacherdienste für das Thema Bio und Vegan geleistet und wird von unseren Verbrauchern wegen der klaren Positionierung und der zuverlässi-gen Qualität geschätzt“ so Patrick F. W. Langguth, Geschäftsführer.
Nach diversen Kampagnen in 2016 startet Sontino BioVegan® im März im Raum Hamburg die nächste City-Initiative. Verbraucher können dann die VeggieWorld Messe am 18. & 19. März nutzen, um die drei Weine zu kosten und kennenzu-lernen. In einem Workshop zum Thema Veganer Wein informiert Langguth über alle Besonderheiten bei der Herstellung und über die Qualitätsaspekte.