Vegan im Zeitschriftenregal – Teil I

Vegan im Zeitschriftenregal – Teil I

Vegane Themen sind mittlerweile auch im Zeitschriftenregal gut vertreten. Diverse Magazine befassen sich mit nachhaltigem Lebensstil und drucken gelegentlich vegane Rezepte ab, haben jedoch keine komplett vegane Ausrichtung. Doch es gibt auch Zeitschriften, die vom ersten bis zum letzten Buchstaben vegan sind. Die darin behandelten Themen sind breit gefächert, um möglichst für jeden Leser und jede Leserin etwas „drin“ zu haben. Hier sind ein paar unserer Liebsten!

Rezept: Veganes Börek mit Paprika-„Hack“ oder mit Spinat

Rezept: Veganes Börek mit Paprika-„Hack“ oder mit Spinat

Fest steht: Börek ist „normalerweise“ nicht vegan. Das hat uns angespornt eine pflanzliche Börek-Version zu zaubern – und das sogar in zwei Varianten! Einmal mit Paprika-„Hack“ und einmal mit Spinat. Wir können euch schon jetzt verraten: Beide sind super lecker und noch dazu schnell zubereitet. Übrigens eignen sich beide Varianten nicht nur als Lunch-to-go, sondern auch als Mitbringsel für die nächste große Party!

Buch-Tipp: Die grüne Stadtküche von Claudia Hirschberger und Arne Schmidt

Buch-Tipp: Die grüne Stadtküche von Claudia Hirschberger und Arne Schmidt

„Die grüne Stadtküche“ zeigt uns, dass wir auch in der Großstadt Natur erleben und genießen können. Wir lernen darüber hinaus, wie wir – auch ohne eigene Gartenlaube – unser eigenes „Grünzeug“ anbauen können. Wir können zum Beispiel Sprossen zuhause ziehen, Holunder im Wald pflücken, auf dem Balkon gärtnern und den Garten von Freunden mitbenutzen.

Veganes Rezept: holländischer Apfelkuchen

Veganes Rezept: holländischer Apfelkuchen

Ein leckerer, traditioneller Apfelkuchen von einer modernen Großmutter. Schmeckt so gut wie immer oder sogar noch besser, da der Kuchen 100% vegan ist. Dieses köstliche Apfelkuchen-Rezept ist komplett ohne Eier und andere tierische Produkte. Da kann man es sich doch mit gutem Gewissen schmecken lassen!

Zero Waste: DIY – Deodorant günstig selbst herstellen!

Zero Waste: DIY – Deodorant günstig selbst herstellen!

Nach einem kritischen Blick in unser Badezimmer ist uns ein Produkt aufgefallen, welches wir täglich mindestens einmal verwenden: das Deodorant. Im Normalfall ist dieses natürlich in einer Kunststoffverpackung, ob nun als Roll-on oder als Spray. Zukünftig möchten wir aber eine Zero-Waste- oder zumindest eine Low-Waste-Alternative verwenden.