VeggieWorld Düsseldorf zieht erneut über 10.000 Besucher an

Düsseldorf, 11.09.2017 | Am Sonntagabend ging in den alten Schmiedehallen im Areal Böhler das Messe-Trio aus VeggieWorld, Heldenmarkt und PARACELSUS Messe zu Ende. Die insgesamt über 220 Aussteller freuten sich über 10.240 Besucher an zwei Messetagen.

Auf der VeggieWorld zeigten über 110 Aussteller zahlreiche Produkte und Neuheiten rund um den veganen Lebensstil. Stars wie Ernährungsberater Niko Rittenau, Starkoch Sebastian Copien, Ernährungsexperte Dr. Markus Keller, YouTube Start Lulu, Rohkost-Expertin Kirstin Knufmann oder Gordon Prox und Aljosha Muttardi von „Vegan ist ungesund“ zeigten auf der Veggie-Bühne spannende Vorträge und unterhaltsame Kochshows rund um den veganen Lebensstil. Zahlreiche Aussteller waren schon lange vor Messeschluss ausverkauft und schwärmten vom großen Interesse der Düsseldorfer Besucher.

Die Aussteller zeigten sich erneut hochzufrieden. „Die Messe war wie in den Vorjahren für uns ein großer Erfolg. Neben dem wichtigen Kontakt zu unseren Privatkunden, konnten wir auch einige interessante Fachbesucher aus Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel an unserem Stand begrüßen“ freute sich beispielsweise Baran Bosuter von Miassequoia.

Auch Moritz Mez von Kochmesser-Importeur lu’oi carbon war sehr zufrieden „Die VeggieWorld besticht durch eine rundum hohe Qualität: Organisation, Besucherzahlen und Besucherqualität. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste VeggieWorld“.

Heinz Seibel von Gerstengras-Produzent jomu lobte vor allem das Düsseldorfer Publikum: „Das Publikum war sehr aufgeschlossen und interessiert. Außerdem war die Kaufkraft sehr hoch, sodass wir gute Verkaufszahlen erzielen konnten.“

Auch im nächsten Jahr macht die VeggieWorld natürlich wieder Station in Düsseldorf. Dann wieder am angestammten Termin vom 20.-21. Oktober 2018.