Video und Rezept: Vegane Crème brûlée

Titelbild: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Am 13. bis 14. Oktober findet die VeggieWorld in Paris statt. Die vegane Community in Frankreich ist riesig und wir freuen uns deshalb ganz besonders auf die Messe. Auch dieses Jahr bieten wir den Besuchern nicht nur ein spannendes Rahmenprogramm, sondern natürlich auch innovative Produkte von Unternehmen, die ihr (noch) nicht in jedem Supermarkt kaufen könnt. Das gesamte Programm, die Ausstellerliste und noch mehr Informationen findet ihr hier.

Passend zur VeggieWorld Paris haben wir den Klassiker der französischen Küche vegan interpretiert: Crème brûlée! 

Crème brûlée (Französisch „gebrannte Creme“) ist eine Süßspeise aus Eigelb, Sahne und Zucker, die als Dessert in der französischen Küche serviert wird. Sie wird mit Vanille, Zimt, Orangenschale, Zitronenschale, Ingwer oder Mandelmilch aromatisiert. Das Besondere an der Creme ist eine Karamellkruste.

(Quelle: Wikipedia)

Wer braucht schon Eigelb und Sahne? Wir haben das Rezept rein pflanzlich gezaubert! Unkompliziert und leeeeecker….

Video: Vegane Crème brûlée

Video: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Rezept: Vegane Crème brûlée

Zutaten:

  • 400 g Seidentofu
  • 200 ml Pflanzendrink
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 4 EL Rohrzucker
  • 3 EL Speisestärke
  • Frische Vanille
  • Salz
  • Kurkuma

 

VeggieWorld Creme Brulee im Detail

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Zubereitung der Crème brûlée:

  • Alle Zutaten in einen Kochtopf geben, mit einem Stabmixer gründlich verrühren und zwei Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend die Crème in vier Porzellanschüsseln füllen und für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Nun eine Schicht Zucker auf der Crème verteilen und mithilfe eines Bunsenbrenners karamellisieren. Kurz erkalten lassen. Fertig!

 

Das war mit Sicherheit eines unserer raffiniertesten Rezepte, oder? Trotzdem ist die Zubereitung kinderleicht.

 

VeggieWorld Creme Brulee Serviervorschlag

Foto: Kjell Wistoff // VeggieWorld

 

Comme c’est bon! Wir wünschen euch eine gelungene Schlemmerei 🙂

Klickt im Facebook-Event zur VeggieWorld Paris auf „interessiert“ oder „teilnehmen“, um auf dem Laufenden zu bleiben!