Drucken

Veganer Tortellini-Auflauf


Gericht Main Course
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten

Zutaten

  • 250 g Tortellini (Steinpilz)
  • 4 EL Margarine
  • 6 TL Mehl
  • 10 EL Hefeflocken
  • 1 EL Senf
  • 6 EL Pea Protex Erbsenhack
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Lauch
  • 200 ml Pflanzen Cuisine
  • 5 Champions (groß)
  • frische Petersilie
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst die Tortellini nach Anleitung kochen, abtropfen lassen und auf Seite stellen.

  2. Danach 4 EL Margarine in einem Topf schmelzen, 6 TL Mehl, 6 EL Hefeflocken und 200ml Wasser hinzugeben. Gut umrühren und 1 EL Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 6 EL Erbsenhack in einer Schüssel mit 1/2 Tasse Wasser verrühren.

  4. Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

  5. Anschließend die Erbsenhack-Mischung hinzugeben. Lauch ebenfalls klein schneiden und mit in die Pfanne geben.

  6. 1 TL Oregano und Petersilie hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann 200 ml Pflanzen Cuisine in die Pfanne geben und circa 4 EL Hefeflocken dazugeben um die Soße zu binden. 

  7. Eine Auflaufform bereit stellen und mit den Tortellini befüllen. Danach die Erbsenhack-Mischung auf den Tortellini verteilen. Die Champions in Scheiben schneiden und den Auflauf belegen. Dann die Mehl-Hefeflocken-Mischung darüber geben. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen. 

  8. Den Auflauf für 25 Minuten bei 220 °C backen.