Drucken

Süßkartoffeln mit buntem Mangold und Alioli / *Boniatos con acelgas coloradas y salsa alioli

Zutaten

  • 3 Süßkartoffeln groß
  • 2 Bund Mangold bunt
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 11/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Pimentón süß
  • Salz

Alioli-Sauce

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz grob
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Mörser Keramik oder Stein

Anleitungen

  1. Die Süßkartoffeln schälen und abspülen, den Mangold gründlich waschen, dann alles in mundgerechte Stücke schneiden. 

  2. Den Zitronensaft in reichlich Salzwasser geben und darin das Gemüse kochen, bis es gar ist – etwa 10 Minuten. Anschließend abtropfen lassen.

  3. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, Kreuzkümmel und Pimentón dazugeben und sofort das gekochte Gemüse einrühren.

  4. Etwa 2 Minuten braten, dann mit Salz abschmecken.

  5. Mit der Alioli-Sauce zusammen servieren

Zubereitung der Alioli-Sauce

  1. Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Salz in den Mörser geben. Dann so lange zerdrücken (mindestens fünf Minuten), bis sie sich komplett in dem Saft aufgelöst haben.

  2. Nun wird das Olivenöl behutsam in einem sehr dünnen Strahl hinzugefügt. Dabei mit dem Mörser ständig und immer in dieselbe Richtung weiter rühren, sodass sich alles verbindet und eine gleichmäßige mayonnaiseartige Sauce entsteht. Dieser Prozess sollte mehrere Minuten dauern.